Einstellplätze für Selbstversorger / Halbpension

Das Wichtigste im Überblick

 

Haltung

-reine Offenstallhaltung in Teilversorgung

-ganzjährig 24 h Heu aus netzabgedeckten Raufen (3 Raufen pro Gruppe)

-Stroheinstreu in den Unterständen

-Kraftfutter-/Medikamentengabe 2 x täglich auf Wunsch möglich

-frostsichere, von den Koppeln erreichbare Tränken

-gemischte Gruppen (max. Gruppengröße 10 Pferde)

-große weitgehend befestigte Ganzjahresausläufe

-direkter Zugang zu den Koppeln

-eigene Notbox in jeder Gruppe (mit Herdenkontakt)

-Integrationsbox mit Paddock in jeder Gruppe

-Innenboxen im alten Stall z. B. für Zahnbehandlungen etc.

-Solekammer / Solebox für ein, zwei oder drei Pferde 

 

Reitanlage

-große Reithalle mit Sandboden und kleiner Tribüne

-Außenreitplatz (eingezäunt) 34 x 17 m mit Sandboden (Flutlicht im Bau)

-Roundpen 16 m mit Sandboden (Flutlicht im Bau)

-riesiges, weitläufiges Ausreitgelände

-überdachter Putzplatz

-Waschplatz

-beheiztes Reiterstübchen mit Blick in die Reithalle, Toilette, überdachter Terrasse und Getränken (Selbstbedienung)

-Gastboxen für Kurse (Innenboxen ohne Paddock)

-Koppeln und Offenställe alarmgesichert und kameraüberwacht

 

Sonstiges

-reiner Freizeitstall, alle Rassen und Mischungen willkommen

-Unterstützung bei der Reitausbildung / Pferdeausbildung / Korrekturberitt möglich

-externe Trainer nur für Kurse

-freie Hufschmied-/Hufpfleger-/Tierarztwahl

-wir entwurmen selektiv (regelmäßige Beprobung)

-Tetanus-/Influenzaimpfung

-Hund nur nach Absprache (übermotivierter Haus- und Hofhund)

-hilfsbereites und freundliches Stallklima :-)

 

Wer sich die Teilversorgung (Selbstversorgung) nicht zutraut, einfach mal nachfragen. Wir sind top organisiert, so dass für jeden nicht viel Arbeit anfällt und auch Abwesenheitszeiten gut abgedeckt werden können.

 

Preis:

Einstellplatz für Halbpension 345,- EUR inkl. gesetzl. MwSt

(ab September 2 Plätze für Stuten frei)

 


E-Mail

Anfahrt