Reitbeteiligungen

Für eines meiner Lehrpferde (freundlicher 18-jähriger Warmblutwallach) biete ich ab Januar 2021 eine Pflege-/Reitbeteiligung an. Aufgrund einer alten Gelenkserkrankung im Knie darf er nur noch bedingt belastet werden. Er hatte eine längere Koppelpause deswegen und wird jetzt vorsichtig wieder aufgebaut. Bodenarbeit, Spazierengehen, kleinere Ausritte im Schritt sind derzeit möglich. Ob es mehr werden wird, lässt sich leider noch nicht sagen. Er ist ein liebenswerter Bub, der ganz charmant manchmal seinen Kopf durchsetzen will. Unter gelassenen Reitern ist er draußen unerschrocken und ein echtes Schaf. Kein Buckler, Steiger, Durchgänger. Ist klassisch ausgebildet und fein zu reiten.

 

Wir haben fast alle unsere Pferde aus dem Tierschutz übernommen. Auch für nicht voll reitbare Pferde fallen Kosten für Futter, Hufschmied, Tierarzt und Medikamente an. Deshalb vergeben wir auch diese Pflegebeteiligung nur gegen eine "Kostenbeteiligung" von 80 EUR monatlich.

 

Ich suche für den Buben eine zuverlässige Reit-/Pflegebeteiligung für 2 x die Woche (Montag und Mittwoch), die bereits über Reiterfahrung verfügt. Vorkenntnisse in Bodenarbeit wären von Vorteil. Unterricht ist natürlich möglich, sobald wir wieder dürfen.

 

Wenn Du max. 75 kg wiegst, über 18 Jahre alt bist, natürlich gerne auch Ü30, nicht nur Freude am Reiten, sondern auch am ganzen Drumherum hast (wir sind ein Selbstversorger-Stall, es fallen also kleinere Stallarbeiten mit an), melde Dich gerne unter info@erlebnis-reiten-regensburg.de

 

Für ein weiteres meiner Lehrpferde (freundliche 25jährige Warmblutstute, 1,72 Stkm.) biete ich ebenfalls ab Januar 2021 eine Reit-/Pflegebeteiligung an. Die Stute ist kerngesund und voll reitbar und man sieht ihr die 25 kein bißchen an. Dennoch soll sie aufgrund ihres Alters nun in "Altersteilzeit" gehen. Sie geht brav alleine oder in der Gruppe ins Gelände, macht gerne Bodenarbeit und ist klassisch ausgebildet, sehr fein zu reiten.

 

Ich suche für sie eine zuverlässige Reit-/Pflegebeteiligung für 1 x die Woche (Montag), die bereits über Reiterfahrung verfügt. Vorkenntnisse in Bodenarbeit wären von Vorteil. Unterricht ist möglich, sobald wir wieder dürfen (keine regelmässigen Stunden, da sie ja in Vorruhestand soll).

 

Kostenbeteiligung 40 EUR monatlich.

 

Wenn Du max. 75 kg wiegst, über 18 Jahre alt bist, natürlich gerne auch Ü30, nicht nur Freude am Reiten sondern auch am ganzen Drumherum hast (wir sind ein Selbstversorger-Stall, es fallen also kleinere Stallarbeiten mit an), melde Dich gerne unter info@erlebnis-reiten-regensburg.de.

Für ein langjähriges Pensionspferd, klassisch gut ausgebildet, wird eine zuverlässige Reitbeteiligung mit guten Grundkenntnissen gesucht. Die braune Stute ist 18 Jahre alt, 1,69 m groß, topfit und brav in Halle und Gelände. Wenn Du über 18 Jahre alt und gelassen im Umgang mit Pferden bist, zusätzlich zum Reiten auch Spaß an Bodenarbeit hast und auch Freude, Dich ein bisschen einzubringen in Stallarbeit und Weiterbildung des Pferdes, melde Dich gerne! sabr.ziegler@gmail.com


E-Mail

Anfahrt